Navigation
Malteser Lippstadt

Ehrenamtliche Malteser Geschäftsführer tagen in Paderborn

28.03.2017
35 ehrenamtliche Malteser Ortsgeschäftsführer, Rechnungsführer und Ortsbeauftragte tauschten sich im Paderborner Hotel Aspethera aus. Foto: Malteser/Kaiser
35 ehrenamtliche Malteser Ortsgeschäftsführer, Rechnungsführer und Ortsbeauftragte tauschten sich im Paderborner Hotel Aspethera aus. Foto: Malteser/Kaiser

Erzdiözese Paderborn. Einmal im Jahr treffen sich die ehrenamtlichen Ortsgeschäftsführer, Rechnungsführer und Ortsbeauftragten der Malteser in der Erzdiözese Paderborn zum Erfahrungsaustausch. Am 25. März war es wieder soweit: 35 ehrenamtliche Führungskräfte waren der Einladung des stellvertretenden Diözesangeschäftsführers und Verwaltungsleiters Lars Wilger ins Paderborner Hotel Aspethera gefolgt.

Von A wie Auszeichnungswesen bis Z wie Zentralfaktura – der Fokus lag auf den neuen Zuständigkeiten innerhalb der Verwaltung der Diözesangeschäftsstelle. Dazu stellten die hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen ihre jeweiligen Arbeitsbereiche vor und referierten die Neuigkeiten aus den Aufgabengebieten. Auch in diesem Jahr rundete ein Austausch mit Vertretern der SoCura das Programm ab. Dazu waren Britta Weng, Birgit Roth, Manuela Kowalski und Ulrich Thiemann aus Osnabrück angereist.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE31370601201201216318  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7